SiSoftware Logo
  Startseite   FAQ   Pressestimmen   Download und Kauf   Wertungen   Kontakt  
!!! Black Friday and Cyber Monday Deals !!!
EN EN FR FR IT IT JP JP RU RU 
WICHTIGE MELDUNG

Kontakt: Pressestimmen

SiSoftware Sandra 2009 veröffentlicht: Grafik- und GPGPU-Unterstützung

NB: Diese Version ist von Sandra 2009 SP3 ersetzt worden. RSS

London, UK, 1. September 2008 - Wir freuen uns, Ihnen SiSoftware Sandra 2009, die aktuellste Version unserer preisgekrönten Software, die Funktionen für Remote-Analyse, Benchmarks und Diagnosen für PC, Server und Netzwerke enthält.

Bei SiSoftware haben wir von Version zu Version vier Schlüsselbereiche der Softwareentwicklung im Fokus, um den Anwendern ein Höchstmaß an Nutzen zu bieten. Kurz gesagt sind dies:

  1. Einarbeitung und Verwendung neuer Technologien um die Aktualität unserer Produkte sicherzustellen.
  2. Erhöhung/Verbesserung der Hard- und Software-Unterstützung bei bestehenden Modulen.
  3. Die permanente Verbesserung der Benutzeroberfläche um den Umgang mit Sandra stets einfach und intuitiv zu halten.
  4. Wünsche und Verbesserungsvorschläge aus dem Kunden-Feedback in die Software mit einzubringen.

Betrachten wir diese Punkte etwas genauer:

1. Mit dieser Version wird eine erweiterte Unterstützung der Software im Bereich Grafikleistung eingeführt. Nicht nur die Unterstützung für DirectX (9/10) ist neu, SiSoftware hat auch 2 neue GPGPU (General Purpose Graphics Processing Unit) -Benchmarks entwickelt, die diese neue Art von Berechnungen im Fokus hat. Weitere Details finden Sie unter GPGPU Unterstützung.

Kryptografie ist ein wichtiger Teil unseres digitalen Alltags geworden: Sie erlaubt uns, sichere Online-Transaktionen durchzuführen, zertifiziert Anwendungen und Dienste oder verwaltet sicher unsere Daten. Die Geschwindigkeit, mit der Kryptografie-Operationen (Verschlüsselung, Entschlüsselung, Hashing, Signierung) durchgeführt werden können ist sehr wichtig geworden. Weitere Details finden Sie unter Crypto Unterstützung.

2. Da im letzten Jahr zahlreiche neue Hardware-Komponenten erschienen sind arbeitet das SiSoftware-Team fortwährend daran, den Support für neue Soft- und Hardware in unsere neuesten Versionen einzuarbeiten.

3. Dank unseres Feedback-Systems haben wir erfahren, daß alle unsere Kunden Lieblingsmodule haben, die sie besonders häufig einsetzen. Daher haben wir die Möglichkeit geschaffen durch Einsatz von Favoriten schnell und komfortabel auf diese Lieblingsmodule zuzugreifen. Ausserdem haben wir die Oberfläche weiter verbessert, so daß Sie übersichtlicher denn je ist.

4. Auch auf Kundenwünsche zurückzuführen ist die Einführung einer ultraportablen Version von Sandra, die nicht installiert werden muß und einfach von CD gestartet werden kann: Sandra Engineer PLUS bietet den gleichen Funktionsumfang wie Sandra Engineer, nur daß diese Version auf eine scheckkartengroße Mini-CD paßt, die in jeder Geldbörse mitgeführt werden kann.

Mit jedem Release fügen wir Unterstützung und Kompatibilität für die aktuellste Hardware, Architekturen und Betriebssysteme hinzu und auch diese Version macht hier keine Ausnahme. SiSoftware führt die Zusammenarbeit mit Hardware-Herstellern fort um die bestmögliche Untersützung für neue Hardware und Technologien zu garantieren.

Neue Module

  • Grafikprozessor (GPGPU): Testet die Grafikleistung des/der Grafikprozessor(en) (GPGPUs). Solche Operationen werden von hochspezialisierten Anwendungen verwendet wie z.B. wissenschaftliche Anwendungen, Grafikbearbeitung, Videodekodern, Videoenkodern oder in Spielen und messen der Grafikleistung eine hohe Bedeutung zu.

  • Grafikbandbreite (GPGPU): Testet die Speicherbandbreite des/der Grafikprozessor(en) (GPGPUs) und die Bandbreite des Busses der diese(n) mit dem Computer verbindet.

  • Grafikrendering (GFX): Testet die Grafikleistung des/der Grafikprozessor(en) (GFXs). Zeigt die Renderleistung des/der Grafikprozessor(en) im Vergleich zu anderen typischen Grafikprozessoren.

  • Grafikspeicher (GFX): Testet die Speicherbandbreite des/der Grafikprozessor(en) (GFXs) und die Bandbreite des Busses der diese(n) mit dem Computer verbindet.

Schlüsselfunktionen

  • 4 Architekturen werden nativ unterstützt (x86, x64/AMD64/EM64T, IA64/Itanium3, ARM).
  • 3 Plattformen werden nativ unterstützt (Windows, Windows Mobile, Windows CE4).
  • 2 GPGPU-Plattformen werden nativ unterstützt (AMD CTM/STREAM, nVidia CUDA, future Intel).
  • 3 Grafik--Plattformen werden nativ unterstützt (DirectX 9, DirectX 10/10.1).
  • 23 bewährte Benchmark-Module, 4 neue in dieser Version.
  • Riesige offizielle Hardware-Unterstützung dank unserer Technologie-Partner (Intel, AMD/ATI, SiS, VIA).
  • 7 Möglichkeiten zur Darstellung von Charts: kombiniert, komponenten, Leistung vs. Geschwindigkeit/Verbrauch/Kosten, Kapazität vs. Verbrauch/Kosten.
  • 6 Sprachversionen (Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Russisch, Chinesisch) mit nur einer Installationsroutine.
  • Erweiterte Sandra Lite Version (kostenlos für private Nutzung und zu Bildungszwecken)

Kauf

Für weitere Einzelheiten und den Kauf der kommerziellen Versionen klichen Sie bitte hier.

Update bzw. Upgrade

Um eine vorhandene Kaufversion updzuaten nehmen Sie bitte Kontakt mit Ihrem Händler auf (Verkaufsabteilung).

Download

Für weitere Einzelheiten und den Download der Lite-Version klichen Sie bitte hier.

Reviewer, Hardwaretester (Internetseiten, die Ihre Tests mit unserem Produkt durchführen und veröffentlichen)

Um Ihre kostenlose Kopie zu erhalten treten Sie bitte mit uns in Kontakt.


Über SiSoftware

SiSoftware, gegründet 1995, ist einer der führenden Entwickler von Software für Computeranalyse und -Diagnose sowie -Benchmarks. Das Hauptprodukt, bekannt als "SANDRA", wurde erstmals 1997 veröffentlicht und wurde zu einem der am meisten verwendeten Produkte in diesem Bereich. SANDRA wird weltweit von etwa 700 IT-Publikationen, Magazinen und Internetseiten, die Hard- und Software testen verwendet, um die Leistungsfähigkeit aktueller Computersysteme zu analysieren. Mehr als 9.000 Tests und Berichte von Computer-Hardware, die online verfügbar sind und bei denen SANDRA zum Einsatz kam, sind alleine auf unserer Firmenseite katalogisiert.

Seit der Gründung war und ist SiSoftware immer von Anfang an bei großen und auch kleineren technologischen Neuerungen mit dabei und eine der ersten Firmen die Benchmarks für neue Technologien wie Multi-Core, GPGPU, OpenCL, DirectCompute, x64, ARM, MIPS, NUMA, SMT (Hyper-Threading), SMP (multi-threading), AVX3, AVX2, AVX, FMA4, FMA, NEON, SSE4.2, SSE4.1, SSSE3, SSE3, SSE2, SSE, Java und .NET bereitstellen.

SiSoftware hat seinen Sitz in London, UK. Für weitergehende Informationen besuchen Sie bitte http://www.sisoftware.net, http://www.sisoftware.eu, http://www.sisoftware.info oder http://www.sisoftware.co.uk 

Neuigkeiten | Testberichte | Twitter | Facebook | Datenschutzhinweis | Lizenz | Kontakt